Wer ist online

Wir haben 13 Gäste online

Die Seite für Freizeitgestaltung in NRW

Die Seite für Freizeitgestaltung in NRW

Hauptmenü

Fahrräder und Touren

Schlösser und Burgen

Museen und anderes

Freizeit- und Erholungsparks/Erlebnis

Zoo und Parks

Ausflüge mit dem Hund

Ausflugslokale

Wandern

Clouds

Paypal Spenden

Welcomecard

WelcomeCard - Willkommen - Staedtetouren

GeccoTours

Weitere Angebote


Rothaarsteig - Neues Wandern auf neuen Wegen PDF Drucken

Das Rothaargebirge ist ein Wandertraum
Mit seiner besonderen Naturnähe, den sanft geschwungenen Linien, den klaren Gewässern sowie dem Reichtum an Aussichten zählt das Rothaargebirge nach Ausweis der Landschaftspsychologie objektiv zu den schönsten Urlaubsregionen der Welt. Es verfügt über ein dichtes Wanderwegenetz und ist in eine gewachsene touristische Infrastruktur eingebettet. Die kleinen Naturwunder links und rechts des Weges und die abwechslungsreiche Kulturgeschichte geben der Region etwas Einzigartiges. Nicht zuletzt bieten sich dem Wanderer eine Vielzahl kulinarischer Spezialitäten.

Im Mittelpunkt der Qualitätsoffensive Wandern ist jetzt ein attraktiver Höhenwanderweg mit einer Höhenlage zwischen 400 und 800 Höhenmeter entstanden - Der Rothaarsteig!

Wo geht es lang?

Der Rothaarsteig verläuft durch die waldreichste Mittelgebirgslandschaft Deutschlands, das südwestfälische Rothaargebirge, das Lahn-Dill-Bergland und den Westerwald.

Rothaarsteig©- Hauptweg
(ca. 154 km):
Brilon - Borbergs Kirchhof - Bruchhauser Steine - Langenberg - Küstelberg - Ruhrquelle - Kahler Asten - Albrechtsplatz - Kühhude - Jagdhaus - Rhein-Weser-Turm - Dreiherrenstein - Giller - Ederquelle - Siegquelle - Lahnquelle - Haincher Höhe - Kalteiche - Dillenburg

Talvariante Hochsauerland
(ca. 13,7 km):
Albrechtsplatz - Schanze - Grubental - Latrop - Große Bamicke - Jagdhaus

Bergvariante Hoher Westerwald
(ca. 52,5 km):
Kalteiche - Hirschstein - Die Höh - Ketzerstein - Fuchskaute - Wacholderberg - Kornberg - Dillenburg

Ergänzend ca. 60 Zuwege aus den umliegenden Ortschaften zum Rothaarsteig.

Markierung des Rothaarsteiges©

Liegendes "R" (graphisch gestaltet) als Orientierung im Gelände

  • Weiß auf rotem Spiegel für den Hauptweg
  • Schwarz auf gelbem Spiegel für die Zugangswege
  • Weiß auf grünem Spiegel für zeitlich begrenzte Varianten

Partner und Förderer
Der Rothaarsteig ist eine länderübergreifende, interkommunale Initiative der anliegenden Kreise, Kommunen, Tourismusverbände, Wandervereine und Forstbehörden sowie der Waldbauern und Landwirte. Die heimische Gastronomie wird im Wettbewerb um das rote "R" ihre Qualitäten unter Beweis stellen.
Der Rothaarsteig schafft auch für Einheimische ein Bewusstsein für ihre schöne Landschaft, das für eine erfolgreiche Gastlichkeit unerlässlich ist.
Das Land Nordrhein-Westfalen und die Arbeitsverwaltung unterstützen die Ersteinrichtung des Projektes durch finanzielle Zuschüsse.

Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.rothaarsteig.de

(Presseinfo aus dem Pressebreich)

 
 
Joomla Templates by Joomlashack

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information